Startseite
  Über...
  Archiv
  Spinning Truth
  Die Blogs meiner Freunde
  Mein Schatz
  Blötsch
  von mir
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    deidextra
    bluekiba
    ulanka
    endogenisis
    eiking
    schoene
    obscuritas
    - mehr Freunde



Flash Spiel Tetris jetzt auf filemaster.de

http://myblog.de/necor

Gratis bloggen bei
myblog.de





ARGH

ARGH^^

I-Net spinnt total......

---> bin nur noch selten on

 ----->blogge nur noch selten...^^

sry

ich hoffe das normalisiert sich wieder.....

 

(ps. das is auch ne erklärung für die seltener werdenen kommentare bei euch)

7.1.07 15:40


Selam aleykum

Sooo.......
lang lang ists her.....
internet läuft jetzt wieder relativ flüssig und ich habe hier ja EINIGES nachzuholen^^
aaaaaaaaaslllsssssooooo
ich greife erst mal gaaaanz weit zurück:

vpr einer weile hatte ich geburtstag, ich bin  17 geworden. kam nix-ahnend nach hause und wurde von meinen freunden überrascht^^
ich kann echt nix besonderes dazu sagen, es war herrlich
es bleibt einfach weiterhin bei ICH LIEBE EUCH^^
ich kann eigtl. nicht viel drüber sagen, das meiste lässt sich ja auf den blogs der anderen nachlesen....

dann kam irgendwann sylvester, welches ebenfalls herrlih war, aber ebenfalls auf den blogs der anderen nachlesbar ist^^

jaaa, jetzt geht die schule weiter, alles geht seinen gewohnten lauf.... *denk*

Spinning Truth hatte seinen ersten auftritt, auf dem B-Day meiner mutter...
is ganz gut gelaufen. meine mutter bestand im nachhinein darauf uns noch 100 € geben zu müssen, was sie noch tun wird (bitte, is ihr geld^^)
und von den restlichen gästen bekamen wir auch spenden für neues equipment und ähnliches, in höhe von 42 € (!!!)

dabei waren wir davon ausgegangen das wir komplett ohne gage ausgehen würden....

im verhältnis dazu beinahe 150 Euro....

nicht schleceht^^

Nebenbei hab ich jetzt angefangen im Qur'an (ja, so schreibt man das)
zu lesen, aus langeweile, wie ich auch schon (aus demselben grund) in der Bibel gelesen habe^^
naja, die is besser geschrieben... der Qur'an is definitiv noch langweiliger

so und jetzt tippe ich gleich noch das bisher gravierenste ereignis ab^^
ich freu mich schon auf die folgen *mordlust*^^

14.1.07 19:16


*MORDLUST* hehehehe

also, in Pulheim gibt es ja einige kranke menschen...
Nazis, Hiphopper und Hauptschler sind glaub ich die drei schlimmsten kathegorien unter ihnen. und sogar mischungen daraus gibt es.

so, nun bin ICH es ja schon besonders gewohnt das ich auf der strasse blöd angemacht werde oder auch shonmal rumgeschupst oder eähnliches.
ich lasse es normalerweise einfach übermich ergehen und gehe weiter, in dem wissen das nix schlimmeres passieren wird, wobei es einige mahle doch schon reichlich knapp war, weil ich mir einfach die frechen bemerkungen zwischen durch nur schwer verkneifen kann (und da ich mir dabei auch nicht die geringste mühe gebe, beiss ich mir im nachhinein auch schonmal auf die lippe, aber trotzdem ist bisher alles gut gegangen)

so, dann habe ich an halloween so nen Typen "kennengelernt", der uns (betrunken) löd angemacht hat. (ich hasse betrunkene menschen)
er machte Marie blöd an und schupste Daniel (m.) was mich ziemlich in rage brachte, aber seine freunde zogen ihn zurück und daniel und ich hielten uns beide zurück und reagierten noch vorsichtiger asl bei anderen hoppern.

ich hörte dann das er sogar mal eine FreundIN von mir geschlagen hatte, was mich noch ein wenig mehr ärgerte. Was ist das für ein mensch, der seine hand auf diese weise sogar gegen ein mädchen erhebt (damit will ich nix gegen mädchen andeuten, ich meine nur es gehört sich nicht.)

das mal danach das ich ihn sah war er NÜCHTERN (ein bei ihm seltener zustand) und er grüßte mich freundlich
(ich war stark irritiert)

das dritte mal war kurz vor de wheinachtsferien, nach einem freitag (nach der bandprobe) auf dem weg nach hause, wo er mir hinterherlief und mir einmal in den rücken trat (wobei er meine gitarre traf).
sowohl Daniel (der dabei war) als auch ich wären daraufhin fast stehen geblieben und hätten uns umgedreht, aber wir haben es unterdrückt.

das vierte mal das ich ihn traf begegnete ich ihm nur kurz weil dann aufeinmal meine nachbarin dabei stand, die er (glücklicherweise) dann doch nicht mit in unseren doch reht einseitigen streit einbezog.

bis dahin hatte ich noch gar keine ahnung was der typ eigtl. genau von mir wollte. die habe ich immer noch nicht. vlt. macht es auch einfach nur spass micih anzugreifen^^

 

das 5. und bisher letzte mal das ich ihn sah (jetzt wirds spannend):
Freitag nach der Bandprobe waren Daniel (m.), Lisa und ich auf dem weg nach hause (wir gehen den selben weg)
wir geingen auf dem gehweg gegenüber vom Voosen, am kiosk (deirekt neben voosen) war dieser typ, den wir aber zunächst nicht sahen.
Er rant#nte zunächst auf Daniel zu, schien dann aber mich bemerkt zu haben.
jedenfalls stellte er sich vor uns (wobei er rückwärtsgehen musste, denn wir gingen einfach weiter)
er schlug mir erstmal mit der flachen (linken) Hand ins gesicht, begleitet von der frage: "wirst du läpsch??"
ich konnte es mir nicht verkneifen und antwortete ihm ehrlich ins gesicht "nein"
daraufhin schlug er mir noch einmal ins gesicht, begleitet von der selben frage.
meine antwort wiederhlte sich ebenfalls.
das ganze spielte sich dann noch zwei oder drei weitere male ab (ich bin mir nicht mehr ganz sicher), wärend wir die ganze zeit weitergingen. dann kam einer einer freunde, denen es mulmig zuz werden schien und zogen ihn zurück zum auto.
wir hatten die strasse inzwischen ebenfalls ünerquert und waren gerade hinter dem voosen in der absicht die nächste strasse zu überqueren und machten lisa darauf aufmerksam das sie besser noch eben mit zui uns käme. wir waren gerade auf der nächsten straßenseite angelangt (kurz vor dem ersten kleinen einweg mit namen "beethovenstr." als der typ schon wieder da war (er war uns wohl doch wider hinterhergelaufen)
er trat mich in den rücken oder schubste mich auf eine komische art und weise (ich bin mir nicht ganz sicher, weil ich 1. hiten keine ahnung habe und 2. meine gitarre [-.-] dazwischen war)
dann sagte er zu mir etwas das sich ungefähr so anhörte:"ey, wenn ich dich noch einmal sehe, ja, dann trete ich dich zu brei". daraufhin schlug er mir (diesmal mit der rechten) faust knapp unters linke auge woraufhin ich dann doch stehen blieb und erst mal überlegte was ich denn jatzt mal machen sollte da fügte der typ noch hinzu. lass dich hier nie wieder blicken (dumm nur das ich da wohne...), da wurde er schon wieder von seinen freunden halb zurück zum auto gezogen, halb ging er freiwillig.
Ich konnte in dem moment nich uzrückschlagen, dafür war ich nicht wütend genug. ich kann nur jemanden kräftig schlagen wenn ich wirklich wütend bin^^
aber auf dem weg nach hause musste ich fast lachen, weil ich mich so über den amüsieren musste.
ich muss ehrlich sagen, die "schläge" von chrissi kamen mir härter vor^^

Nun, es war sein fehler sich mit mir anzulegen.
ich werde ihn jetzt anklagen nachdem ich mich nocheinmal mit einem alten freund und polizisten unterhalten habe wie ich die sache jetzt am besten anfasse.
warscheilich Zeige ich ihn an wegen körperverletzung und drohung, ggf. noch wegen erregung öffentlichen ärgernisses und beleidigung (er nannte mich spasti^^)
ich bin mir nicht ganz sicher.

(KURZFASSUNG: Ende abgeschnitten^^)

doofheit^^

14.1.07 19:46


SRY

(Entschuldigt den langen eintrag^^)
14.1.07 19:47


Hünchen sind lecker o.O

heute hatten wir frei weil es gestürmt hat.

hat es aber gar nicht.......

und es war auch nur die 5. stunde (und das danach)

mehr fällt mir grad nich ein

....

bye^^ 

18.1.07 19:07


fantastulöss

och, mensch....
ich hatte mir fest vorgenommen heute zu blogen "is alles wie immer...."
(das war heute morgen), und jetzt.....
jetzt IST es auf einmal nicht mehr wie immer....
es ist ANDERS......
is ist SCHÖN^^
ihr werdet schon sehen.....
nein.... wie immer ist es warlich nicht mehr

23.1.07 22:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung